Schlagwort-Archiv: holzfenster

Flügelabdeckprofil für Holzfenster

Durch die Entwicklung des Kunststofffensters Ende der 60 Jahre schien die Ära des Holzfensters zu Ende zu gehen. Das neue widerstandsfähigere Material erfreute sich immer größerer Beliebtheit und wurde von vielen Bauherren eingesetzt.

Kunststofffenster gibt es heutzutage in sämtlichen Farbtönen, in dutzenden von Holztönen, ja sogar zweifarbig. Trotzdem entscheiden sich viele Bauherren immer noch für das Holzfenster.

Holzfenster haben, im Gegenteil zu Kunststofffenstern, etwas warmes und natürliches an sich. Durch die Maserung und Struktur des Holzes bekommt jeder Raum, in dem Holzfenster für die Belichtung sorgen, ein angenehme Atmosphäre.

Jedes Holzfenster ist die ersten Jahre nach dem Einbau schön anzusehen, doch im Laufe der Jahre wird der Lack durch Regen, Hagel, Schnee und Sonneneinstrahlung stark beansprucht. Dies macht sich als erstes am unteren Flügelfalz bemerkbar. Der Lack bekommt Risse und blättert ab. Das Holz ist ungeschützt dem Wetter ausgesetzt. Wenn Sie jetzt nicht sofort die schadhaften Stellen am Holzfenster streichen, breitet sich durch eindringende Feuchtigkeit die Zerstörung des Lackes aus.

Ihr Holzfenster fängt an zu faulen und wird nicht mehr lange halten!

Das Flügelabdeckprofil schützt Ihr Holzfenster

Die Lösung
Um das Problem direkt an der Wurzel zu packen, haben wir die optimale Lösung. Unser Flügelabdeckprofil für Holzfenster aus Aluminium schützt den Flügelfalz vor Sonne, Wind und Wetter. Durch eine Gummidichtung am Glas und durch Kunststoffkappen an den Seiten wird das vom Glas abfließendes Wasser sofort abgeleitet und verursacht keinen Schaden mehr. Der große Vorteil dieser Abdichtung ist, dass kein Silikon verwendet werden muss. Es gibt kein Silikon Geschmiere das nach Jahren undicht wird und vergilbt.

Das Flügelabdeckprofil aus Aluminium wird ganz einfach auf Ihr Holzfenster aufgeklipst. Hierzu müssen Sie lediglich 2-4 Kunststoffklipse aufschrauben und die Aluschiene aufklipsen.
Fertig!

Sie müssen uns nur die nötigen Maße mitteilen. Wir versenden das Flügelabdeckprofil maßgenau und Sie montieren es auf Ihre Holzfenster.

Das Profil gibt es in 4 verschiedenen Farbtönen: Weiß, Alu Natur, Bronze Mittel und Bronze Dunkel. So müsste für Ihr Fenster auf jeden Fall der richtige Farbton dabei sein.

Noch mehr Informationen zum Flügelabdeckprofil für Holzfenster und ein Anfrageformular finden Sie hier: Wetterschutz für Holzfenster.

Alte Holzfenster richtig streichen oder lackieren

Holzfenster sollten jedes Jahr auf schadhafte Stellen im Lack überprüft werden. Denn schon kleinste Haarrisse sind eine Große Gefahr für Ihr Holzfenster. Durch diese winzigen Risse im Lack dringt Wasser unter die Lackoberfläche und löst diesen vom Holz ab. Mit der Zeit breitet sich die Feuchtigkeit unter dem Lack aus, bis dieser abblättert. Das bedeutet, Sie müssen den schadhaften Lack abschleifen und Ihren Fensterflügel und Fensterrahmen streichen.
Für die richtige Renovierung Ihrer Holzfenster sollten Sie folgendermaßen vorgehen.
– Überprüfen Sie Ihr Fenster auf schadhafte Lackstellen, vor allem die fast waagrechten Flächen werden vom Wetter und von der Sonne beansprucht.
– An den Stellen mit schadhaften Lack schleifen Sie den porösen Lack komplett bis aufs Holz ab.
– Schleifen Sie an allen anderen Stellen am Holzfenster, die Sie streichen wollen, den Lack leicht an. So haftet dieser nach dem Anstrich besser auf dem Lack darunter.
– Grundieren Sie die Stellen, an der das ungeschützte Holz zu sehen ist mit einem Bläueschutz Grund.
– Streichen Sie an den Stellen, an der das ungeschützte Holz zu sehen ist einmal mit Ihrem Fensterlack vor.
– Schleifen Sie, nachdem der Lack trocken ist, diesen noch einmal leicht an

– Jetzt können Sie das komplette Holzfenster streichen. Achten Sie auf einen gleichmäßigen dünnen Lackauftrag, damit der Lack nicht läuft.
– Nach der Trocknung montieren Sie unser Flügelabdeckprofil mit den Klipsen an Ihrem Holzfenster.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Flügelabdeckprofil. Ideal für Holzfenstersanierung!

Das Flügelabdeckprofil schützt Ihr Holzfenster